ueber

Kinder machen Zeitung

 

Zeitung machenBei diesem Workshop erstellen Kinder eine vierseitige Zeitung im DIN A 4 Format! Sie sammeln Informationen, machen Interviews, schreiben Artikel, schießen Fotos. Danach tippen sie ihre Texte in Laptops ein – schließlich wird die Zeitung layoutet und gedruckt. Und das alles an nur einem Tag! Für die Jungjournalisten (die auch eine Schulklasse sein können) dauert die Erstellung der Zeitung vom Beginn der Recherche bis zum fertigen Druckprodukt ungefähr fünf Stunden.

Ich biete dieses Projekt zusammen mit dem Journalisten Dr. Stefan Zeeh an. Wir bringen die gesamte Ausrüstung mit, die wir für die Produktion der Zeitung benötigen: Fotoapparate, Laptops, Drucker und Papier.

Voraussetzungen, die wir für dieses Zeitungsprojekt brauchen, sind:

  • einen geeigneten „Redaktionsraum“
  • ein „Event“ mit den verschiedensten Stationen, über das die Kinderreporter berichten können, wie etwa die naturwissenschaftlichen Erlebnistage, „Explore Science“, die einmal im Jahr im Luisenpark in Mannheim von der Klaus Tschira Stiftung ausgerichtet werden

Explore Science ExpressUnd so sieht der “Explore Science Express” aus.

Über die Explore Science Reporter hat Larissa Rohr einen schönen Artikel im Mannheimer Morgen geschrieben: “Junge Reporter stellen Fragen und haken nach”.

Es kann aber auch ein Ort sein, der ein Fest veranstaltet, wie beim Reiterfest Bad Rappenau mit dem “Lichtmess Blättle”

Oder es ist ein Fußballclub sein, der den Reportern Zugang zum Training seines Verein gewährt, geschehen beim 1899 Hoffenheim, wo das “Anspiel” publiziert wurde

Banana ExpressEine Kunstausstellung in der Orangerie in Schwetzingen wurde im  “Banana-Express” verewigt.

Natürlich kann es auch eine Schule sein, die einer Klasse die Möglichkeit gibt, über das Schulleben zu berichten. In der Mannheimer Tulla-Realschule entstand so der “Tulla Morgen”

Es gibt genug Anlässe, über die es sich lohnt, eine Zeitung zu machen!

Sie interessieren sich für ein Zeitungsprojekt? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

 

Erwachsene machen Zeitung

 

Es kommt immer einmal wieder vor, dass man als Erwachsener einen Text für die Zeitung schreiben soll. Vielleicht arbeitet man ehrenamtlich bei einem Verein oder in einer Bücherei und soll über eine Veranstaltung berichten.
Wie geht das? Worauf muss geachtet werden? Was darf auf keinen Fall fehlen?
Mit meinem Kollegen Dr. Stefan Zeeh, der selbst als Journalist bei einer Tageszeitung arbeitet, gebe ich Kurz-Workshops, in denen man das in ein paar Stunden lernen kann. Es bleibt viel Zeit für das Üben eigener Zeitungsartikel und es wird so gut wie immer sehr viel gelacht. Denn auch Zeitungsartikel Schreiben kann Spaß machen!


Wenn Sie sich für „Erwachsene machen Zeitung“ interessieren, wenden sie sich
bitte direkt an mich: Hier finden Sie meine Kontaktdaten.

 

Nach oben

 

 

Home   Aktuelles   Bücher   Lesungen   Schreiben   Hörbücher   Bilder   Über mich   Links   Impressum